Plüschtier Theorie #2: Reiseplüschies

Ein vielleicht nicht allzu originelles, aber deshalb umso bekannteres Subgenre der Plüschtierbilder (Plüschies) sind die Reisplüschies1. Gerade oftmals fotographierte Motive persönlicher zu gestalten oder handwerklich sauber einen Vordergrund für das Bild zu schaffen stehen/liegen/sitzen Plüschtiere gerne bereit. Das ist schöner, individueller und niedlicher als es ein einfallsloses Selbstbild (Selfie) jemals sein könnte. Hinzu kommt, daß wir Situationen mit dem Kontext Plüschtier aus Sicht des Plüschtieres unmittelbarer, im Moment wahrnehmen können; mag beispielsweise d* Fotograph*in noch so routiniert oder abgeklärt erfahren reisen, für das Plüschtier bleibt es ein großes Abenteuer.


Dank an @Anireyk für den Hinweis auf den Paddington Bear und v.a. auf Tscheburaschka. Dank an @fruchtblase für den Hinweis auf die reisenden Gartenzwerge.

1 Die Trope dürfte so alt wie Reisebilder selbst sein, zumal sich sowohl Teddybären als auch Rollfilmkameras gegen Anfang des 20. Jahrhunderts zu verbreiten begannen. Historische Forschungen dazu könnten interessant sein, aber nicht Aufgabe dieses kostenlosen Interessanzblogs. Ein im deutschsprachigen Raum bekanntes – und damit die Trope popularisierendes – Beispiel ist die Kinderbuchreihe um Felix den Hasen, über einen Stoffhasen der seiner vormaligen Besitzerin Briefe/Postkarten schreibt. vgl. Langen, Annette; Droop, Constanza: Briefe von Felix : ein kleiner Hase auf Weltreise; Münster 1994. Deutlich älter, möglicherweise Stilprägend für reisende Teddybären ist der Paddington Bear, auch wenn dieser zunächst nur ankam. Nicht unerwähnt bleiben sollte auch Tscheburaschka; gleichwohl es sich nicht explizit um ein Plüschtier handelt wurde diese Figur oftmals als solches gelesen. Zu guter letzt sei kurz auf die verwandten reisenden Gartenzwerge verwiesen, am bekanntesten wohl in „die fabelhafte Welt der Amélie“.

Advertisements

One Response to Plüschtier Theorie #2: Reiseplüschies

  1. findelfantasie sagt:

    Felix der Hase!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: