Kulturellepraxis live

2. Oktober 2016

„… und so konnte ich sogar die Bookmarks wieder herstellen und damit war trotz des Updates wieder alles in Ordnung“ – „Laut Adorno kann nach Auschwitz nie wieder alles in Ordnung sein!“


Containern in Entwürfen

20. Juni 2015

Ein Ikeawitz ist ein Witz zum selbst zusammenbauen, bei dem mindestens eine Schraube fehlt. Die Hoffnung aufgebend, folgende zusammenzubasteln, seien den Leser*innen als Bastelmaterial zur Verfügung gestellt

  • Was braucht man Liebe, wenn man Sachen mit Käse überbacken kann? (Twittermeme)
  • Suche RZB zum Rückenkraulen, an die andere Stelle komme ich selbst (Twittermeme)
  • „Röngenaufnahmen der Hand sind nicht so gefährlich“ – „Aber es ist ein Sexualorgan!“
  • Sterben muß ich sowieso, schneller geht’s mit  Marlboro
  • Stiften Nazis Un-Heil?
  • Ikeawitz: Was mit Störer, Störung, Stör
  • Logik ist  doch Vulgärdialektik!
  • Esoterik ist doch nur verkürzte Religion!
  • Bildung: Das Brett vorm Kopf zur Waffe machen
  • „Hamburg, das Tor zur Welt“. Befindet sich das Tor jetzt in der Welt? Jedenfalls ist eine der häufigeren Funktion eines Tores, Zugang verhindern bzw. selektiv gestalten zu zu können.

Kulturellepraxis live

4. Juni 2015

„Jeder Schuß ein Treffer“ – „Gute Satire ist halt was anderes als G36 oder HSV“


Wörterbuch Teil #8

8. Oktober 2014

Kort := Kofferwort für „Kofferwort“

Piepel := (von „people“) Ersetzungsversuch für „man“

Schrödingers Freundschaft := Unbeobachtet unbestimmbar, ob diese noch am Leben ist

Queerleninismus, der := Eine Begehrensform oder Subjektposition als allgemein emanzipatorisch darstellen

menscheln (verb) := 1. Wort, um andere als konformistische Zweckrationalitäten – beispielsweise moralische – verniedlichend herabzuwerten 2. Nicht ungefährliche Tendenz, über Konzepte und Rituale (i.d.R. „Gefühl“, „Verständnis“ o.ä.) Gemeinschaftstotalitäten durchzusetzen

Meinungsfreiheit, die := Nach Meinung einiger Freiheit von Reflexion oder Kritik

Bahamas-Gewinde := „Mit der Kritik der Bahamas ist es wie mit Schrauben: Nach fest kommt locker“ –Hermann Gremliza (zugeschrieben), d.h., ein durch unsachgemäße Verwendung freidrehendes Gewinde

Beugekontraktur, Kapitalismuskritische := Kritik ist schräger art und komplett versteift

GMV, der := „Gesunder Menschenverstand“ (abwertend)

Hamburger Sicherheitswetter, das := Wasser von vorne


Kulturellepraxis live

20. September 2014

„Der Hist-O-Mat ist doch auch nur ein Plot-Device!“


Powersätze für den Warteraum

23. August 2014

Für & mit Baron Réné Garde

  • Sie hätten sich mit der Sinnlosigkeit des Seins abfinden müssen, bevor Sie sich die Hand gebrochen haben (1)
    • Sinn wird nur durch handeln geschaffen. Bleiben Sie sitzen bis der Doktor Zeit für Sie hat.
  • Zeit ist doch nur eine apriorische Strukturierungskategorie unserer Wahrnehmung und somit nicht aus dieser zirkelfrei abzuleiten
  • „you know the best thing about pain? […] It lets you know you’re not dead yet!“(2)
  • Gibt es etwas Größeres als unendlich? (3, 4)
  • Können wir Ihnen ein paar Elektroshocks anbieten? (5)
  • Lesezirkel? Ist doch was für gesetzlich versicherte. Pff.

Kulturellepraxis live

25. Juli 2014

Gastbeitrag von IM Rübezahl

Niedrigohmiger Angestellter: Leitend, mit wenig Widerstand