Doktorgedankenspiele

Doktor der Politikwissenschaft – summa cum laude – wird Doktor der Medizin vorgestellt. Um klarzustellen daß sie keine Berufstandsgenoss*innen sind mit der Einschränkung: „The useless kind of doctor“.

Doch ließe sich anmerken, daß ein Doktorgrad als Ergebnis drei bis fünf Jahre langer Forschungstätigkeit und in dicken Büchern resultierend im Vergleich zu einem meist lediglich als Zusatzteil des Studienabschlusses erlangten doch wie „the real kind“ erscheint. Die Arbeitsgruppe „Philosoph*n gegen Realität“ folgert somit messerscharf: „useless“ und „real“ fallen hier zusammen!

Daß der noch aktive und der promovierende Teil des Kulturellepraxis-Teams z.Zt. disjunkt sind läßt aber hoffentlich trotzdem keine Rückschlüsse auf unsere Real- oder Usefulness zu. i² – keepin‘ it real!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: