Terrormacker

Political Ambiguity, Explicit SarcasmMit IM Rübezahl

In manchen Ländern sterben leider viele Menschen an Selbstmord, nur nicht ihrem eigenen. Unhöflich diese Leute, die, wenn ihnen was nicht paßt gleich losplatzen. Auch in Tokio können solche Leute1 die Atmosphäre vergiften. Darauf ein Glas Kool-Aid.


„Der [Attentäter] war ein Gestrauchelter, der [Terrorist] ist eine Spezies“ vgl. Foucault, Michel: Der Wille zum Wissen (Sexualität & Wahrheit Bd. 1); Frankfurt/M 1983; S. 58.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s