Unsinn & Gesellschaft

Wenn eine* in einem Vortrag – selbst improvisiert wahrscheinlich gehaltvoller hinbekommen – über „Der Wille zum Sinn“ (Viktor Emil Frankl) aufgeht, daß dort zu sitzen absolut sinnlos ist und pers die Konsequenz daraus ziehend dann geht – war der Vortrag erfolgreich?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s