Ausschlüsse

Häufig gilt Philosophie als Praxisfern. Häufig macht sie alles noch schlimmer, wenn sie versucht, diesem Vorurteil entgegenzuwirken. Doch hat auch die Abstraktheit an sich einen Nutzen. Dies ging mir auf, als ich einen Haufen uninteressierter über die konzeptuellen Hintergründe einer Organisation zutextete, in welcher die meisten nur nur einen ansprechenden Praktikumsplatz suchten. Der Nutzen der Philosophie ist es, abstraktionsfeindliche Flachpfeifen fernzuhalten oder zumindest ein paar Stunden zu quälen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s