Weißes Linksgedöns

Mit einem gewissen Zug ins patriarchal-mackerige wirft IBA-Gewinnler Roger Behrens migrantisierten in Wilhelmsburg „patriarchale geprägte […] Ideologie“ vor, Jugendliche hätten ein „Mitunter so tierhaftes Auftreten“.(1; Bedauerlicherweise verlinken die Kritiker*innen dieses Beitrags nur auf jenen Ausschnitt, nicht auf den Kontext des gesamten Interviews)

Hätte Behrens statt Begriffswolken konkretes Fehlverhalten einzelner benannt, wäre dieses hier nicht strukturell entschuldigt werden.(2) Kein Verständnis für *istisches Verhalten, speziell gewalttätiges, egal welche klassistische oder rassistische Zuordbarkeit die Täter*innen aufweisen. Im Klartext: Antirassismus ist kein Argument, *istischen Schläger*n(3) den wohlverdienten Tritt in wirkungsvolle Körperregionen vorzuenthalten(4).

Aber: Nun ließe sich fragen, ob ein solches Fehlverhalten einer fiktiven Gruppe zugeschrieben werden sollte; nun ließe sich fragen, ob Pomobashing(5) Wahrnehmungslücken von Otheringsprozessen begünstigt; nun ließe sich fragen, ob – auch angesichts erstarkender rassistischer Gewalt und des NSU-Schocks – nicht umsichtiger mit rassistischen Assoziationsräumen umgegangen werden müßte. Oder es ließe sich fragen: HAT DER NOCH ALLE LATTEN AM ZAUN?!?


(4) Falls aber dies wiederum als rassistischer Übergriff gelesen wird, ist die ganze angelegenheit auf einmal extrem kompliziert.

(5) Aus der Sendungsankündigung der Hallenbaduniversität (in: Drucktransmitter 1012; S. 17): „Wer geglaubt hat, dass kritische Theorie ein toter Hund sei, hingegen Poststrukturalismus eine schicke Wildkatze des Widerstands, der [sic] wird hier eines Besseren belehrt.“ Die Kulturellepraxis würde niemals solche Vergleiche ziehen, zumal wir für Theorien – antispeziesistisch – keine Tier-, sondern lieber Werkzeugmetaphern nutzen. Der Poststrukturalismus wäre somit eher eine Kombizange und solche Leute Flachzangen.

Advertisements

One Response to Weißes Linksgedöns

  1. […] Siehe hier; geprägt haben wir den Begriff “Flachzange” hier […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s