Kulturellepraxis live

Wenn etwas in einem Lehrbuch steht, ist es garantiert in 20 Jahren falsch.

Siehe Sahlins, Marshall: Waiting for Foucault, Still; Chicago 2002 (online verfügbar); S. 2:

At the outset, however, I have to confess that in looking over my notebook it struck me that Lord Keynes didn’t tell the whole story about the long run. At least as far as Anthropology goes, two things are certain in the long run: one is that we’ll all be dead; but another is that we’ll all be wrong. Clearly, a good scholarly career is where the first comes before the second.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s