Rule 34 – Exceptions?

Steile These: Es könnte doch etwas geben, auf das Regel 34 nicht zutrifft; dabei bildet es tabuisierte, aber häufig praktizierte Sexualitätsausprägungen ab:

Enthaltsamkeits Porno.


Fun Fact für die Quote: Dies sicherheitshalber bei ixquick googlend ist der letzte Treffer http://blog.fefe.de/?q=ab

Advertisements

2 Responses to Rule 34 – Exceptions?

    • Odradek sagt:

      OMFG, really no exceptions!

      Wobei: Es gab ja das Mem „still not as gay as twilight“. Eigentlich ziemlich beknackt, bedenken wir, wie heteronormativ das ganze doch ist. Umso schöner war die Reaktion „Stop calling twilight gay! We don’t want it either!“(1).

      Will sagen: Im gegensatz zum „gay“ hat das Etikett „Abstinence Porn“ zwar Grund zu kleben, jedoch kann ich es kaum erwarten, daß eine selbstidentifiziert abstinente Person sich davon distanziert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s