Kulturellepraxis live

Gestern Abend: „Jesus lebt!“ – „Nee, erst morgen wieder“

Und ich frage mich immernoch, bedeutet Religion nur Sehnsucht nach „guter Autorität“? Die – unvermeidliche – Sterblichlichkeit/Vergänglichkeit, sowie die Tatsache, daß wir zwangläufig von anderen abhängig sind und mit unkontrollierbaren Unsicherheiten konfrontiert werfen Fragen auf, die schwer mit einem Satz zu beantworten sind, zumal wenn dieser positivistisch ist …

Kulturellepraxis wünscht Happy JesusZombieDay, laßt Euch nichts gefallen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s