Zukunft der Sozialsysteme

Ein Pilotprojekt zur Reform der Sozialsysteme wurde gestern von der britischen Polizei beendet. Ein angeblicher Sprecher des Arbeitsministeriums dazu: „daß wir nicht darauf gekommen sind! Hier wurden sonst komplett nutzlose Menschen wieder in die Arbeitsgesellschaft integriert, ohne eine Möglichkeit Kriminalität zu verursachen. Auch halten wir den Ansatz, die Lohnnebenkosten in ungeahnte Tiefen zu drücken für äußerst innovativ.“

Die Lehren aus diesem Fall sollen unter dem Arbeitstitel „Hartz5“ in einen Gesetzesentwurf gegossen werden, das Treitschke Institut für geisteswissenschaftliche Nutzenoptimierung zeigte sich zuversichtlich, die Ausschreibung gegen die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft zu gewinnen, denn aus der Geschichte zu lernen heißt siegen lernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s