Kritik

Wenn gute Kritik kompetent1 sein sollte, wissen wir zumindest, warum soviel Kapitalismuskritik nicht funzt …


1 Versuch einer Operationalisierung: „Wissenschaftlich“. D.h. keine Menge von Ergebnissen, sondern Praktiken ihrer Produktion und Revision. Vorschlag allgemeiner Gütekriterien (Achtung: Nicht überzeitlich, nicht allzu deskriptiv) wären: Methode (Vorschlag: Inkl. Falsifizierbarkeit) + Forschungsstand + Transparenz (das schließt sowohl Definitionen, Reproduzierbarkeit, als auch die berüchtigten Fußnoten ein).

Advertisements

2 Responses to Kritik

  1. Odradek sagt:

    Einigen vielleicht zu systematisch gedacht, aber ich halte es für produktiv im Falle eines Fehlers Prozeduren zu dessen Vermeidung entwickeln zu wollen.

    Da ärgern natürlich besonders die Fehler, welche vermieden werden könnten, wenn nur die Märchen/Ideale von wissenschaftlichen Arbeiten, die leute wie ich 1.-3. Semestern vorkauen berücksichtigt würden.

  2. […] an „verkürzter Kapitalismuskritik“? Daß sie nicht funktioniert ist Risiko jeder Kritik; jedoch speziell jener in geistigem Tiefflug. Eine Korrelation zum Antisemitismus ist sicherlich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s