Moment mal?

„[sic]“?!?

Die Aussage: „das ist so“ ist ontologisch, müssten wir das nicht durch „das wird schon“ ersetzen?

Nein: Rumhegeln und -analytikisieren bringt hier nix, da dringste mit der Sprache auch nicht durch! (Also dialek mich oder formal ausgedrückt: stfu!)

Advertisements

3 Responses to Moment mal?

  1. Wolfgang sagt:

    „Language is just a means of getting what one wants.“ (U.G.)

    Apropos „rumhegeln“ s.a.:
    Wolfgang Treher: Hegels Geisteskrankheit oder das verborgene Gesicht der Geschichte.
    ;

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s