Was wäre wenn…

In Zusammenarbeit mit Odradek

… Gott einfach mal sieben Tage blau gemacht hätte?
… wir Kain zum ersten Märtyrer der Tierbefreiungsbewegung erklärten?
… wenigstens Vader Abraham seinen erstgeborenen Schlumpf geopfert hätte?
… Moses eine Sicherheitskopie der fehlenden 5 Gebote auf externer Steinplatte angelegt hätte?
… Xanthippe und Sokrates zur Paartherapie gegangen wären?
… Platon in einer Höhle gelebt hätte?
… die Leute bei Diogenes regelmäßig containert hätten?
… das Verhältnis zwischen Alexander dem Großen und Aristoteles eher platonisch gewesen wäre?
… Archimedes in der Badewanne ertrunken wäre?
… Cäsar an den Iden des März mit Grippe zu Hause im Bett geblieben wäre?
… sie versucht hätten, Jesus zu ertränken?
… Luther gewusst hätte, dass man den (Fehler)teufel nicht mit dem Tintenfass, sondern mit Tippex austreibt?
… Johannes Gutenberg seine Zitate hätte nachweisen müssen?
… im „Krieg aller gegen alle“ alle Hobbes gehen?
… Descartes „cogito Bienchen sum sum sum!“ ausgerufen hätte?
… Newton grübelnd unter dem Fenster einer Ambossfabrik gesessen hätte?
… Leibniz doch nur ein alberner Keks ist?
… John Locke von einem Neugeborenen eine Tafel mit der Aufschrift „Äääätschhh Alter“ entgegengehalten worden wäre?
… Kant sich nicht nur mit dem Ding an sich beschäftigt hätte?
… Napoléon 10 cm größer gewesen wäre? (oder kleiner, nachher heiße es, wir behaupten, große Männer machen Geschichte)
… Hegel die Ideen ausgegangen wären und er schließlich, ohne Job, ein Dasein in materieller Not gefristet hätte?
… Marx in Wirklichkeit Chemnitz geheißen hätte? (und Stalin sich Eisenhütt, und Lenin sich Sankt Peter genannt hätte?)
… Perrys Schwarze Schiffe grün gewesen wären?
… Edison bei der Erfindung der Glühbirne kein Licht aufgegangen wäre?
… Nietzsche ein Buch mit Trinksprüchen geschrieben hätte?
… ES Freuds ICH ÜBER die nasale Phase herausgeTRIEBen hätte?
… Einstein ins Rollen gekommen wäre?
… die Oktoberrevolution im November und der 11. September im August gewesen wären?
… die „Dialektik der Aufklärung“ von Adonis und Pappenheimer geschrieben worden wäre?
… Maslow in einer Bedürfnispyramide (ganz unten) bestattet worden wäre?
… das Atomium in Brüssel Quanteneffekte entsprechender Größenordnung auslösen würde?
… Charles Whitman und Lee Harvey Oswald in Hornberg schießen gelernt hätten?
… Wittgenstein mit dem Schürhaken nicht nur rumgefuchtelt hätte?
…Popper ein pfeiferauchender, spinatessender, prügelnder Seemann gewesen wäre?
… das hässliche Hasen-Entlein ein schwarzer Schwan gewesen wäre?
… Konrad Adenauers Patentideen in den 1910er Jahren (elektrisch beleuchteter Stopfpilz, künstl. Leberwurst, Maismehlbrot) Kassenschlager geworden wären?
… Die Teflonpfanne drei Jahre vor dem Sputnik auf den Markt gekommen wäre? (ist sie)
… Konrad Zuse die von-Neumann-Architektur entwickelt hätte? (hat er)
… sich Thatcher eine Lebensmittelvergiftung an ihrem Softeis geholt hätte?
… die Subalternen Spivak zugetextet hätten?

Advertisements

4 Responses to Was wäre wenn…

  1. mhh, „… wenn sie versucht hätten, Jesus zu ertränken“

    In Kirchen und Klassenzimmern hingen Aquarien? Mit Wein gefüllt? Oder wäre er einfach übers Wasser weggelaufen?

  2. […] uns bislang nicht viel zum Thema Wilhelm zu Guttenberg eingefallen ist, ein Blog mit unserer Belegdichte allerdings […]

    • drkultur sagt:

      Und wir haben es doch geahnt: Foucault war wirklich kein Marxist, sondern Chemnitzist:
      „Und hier muß man Chemnitz zitieren, denn das ist einer der Interessantesten […]“ (Foucault, Michel 2006: Sicherheit, Territorium, Bevölkerung – Geschichte der Gouvernementalität 1. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, S.348)

  3. Idee von Prokopius:
    „Was wäre wenn … im Führerbunker Ikeamöbel gestanden hätten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s