Rückschritt?

Nachdem den DDR-Vergleiche (vgl. etwa Stasi2.0 oder Radio Eriwan Reloaded) erschreckende Aktualität erreicht haben und die Kulturelle Praxis demonstriert hat, wie schön vergleichbar DDR und Kaiserreich sind, existiert damit ein geschichtsphilosophischer Deutungsrahmen für aktuelle Entwicklungen:

Die Polizeiuniformen sind wieder blau. Hamburg hat eine Reiterstaffel, auch existieren fortgeschrittene Pläne die Straßenbahn wiedereinzuführen (ja, liebe Berliner*Innen, seit 1978 hatte Hamburg keine).

Die Kulturellepraxis deckt mal wieder Pläne auf, die so geheim sind, daß auch wir keine Hinweise auf sie kennen: Der aktuellen Damenmode folgend dürfen Stiefel der Beamten über der Hose getragen werden. Da z.Zt. keine hinreichende Ausrüstung zur Verfügung steht, passive Bewaffnung (Motorradjacken u.ä.) zu neutralisieren, wird ein neuer Schlagstock mit scharfer Kante eingeführt; um Verletzungen auszuschließen, wird diese Waffe mit einem Handschutz versehen. Jenes innovative Instrument ist bereits hier abgebildet. Neue Polizeihelme werden Würde des Amtes gerechter ausgestattet und erhalten einen zusätzlichen Schutz gegen vertikale Schläge (Vorschaubild). Durch etwas Glück exisitiert ein gemeinfreies Bild des Entwurfes:

Advertisements

One Response to Rückschritt?

  1. […] für Demonstrationen der Zukunft. Da die Panzerung von ‘Menschen’ und Gerät kaum auszuweiten ist und der Einsatz nichtmenschlicher Tiere eher einen Rückschritt darstellen dürfte, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s