Hinweis

Gleichwohl mit diesem Beitrag das Admindasein weitaus langweiliger werden könnte: Wenn Ihr die Browserreferer nicht abgestellt habt, sehen wir, wo Ihr vorher gewesen seid (nicht daß die Vorstellung nicht amüsant ist, wie sich Personen nach physischer Masturbation unsere geistige ansehen). Suchbegriffe sehen wir auf jeden Fall. Tutnurso hat diese mal für einige feministische Blogs zusammenstellt (Video und Script).

Von daher als Service für Firefox Nutzer*Innen: So schaltet Ihr die Referer ab. Und wenn Ihr schon dabei seid: Besser auch das Prefetching. Wenn es danach noch ein bißchen mehr Anonymität sein darf: Tor hat Vorteile; für Firefox Nutzer*Innen am besten in Kombination mit Torbutton.

So, nach dieser Aufklärung kann ich jeden Mißbrauch Eurer Daten guten Gewissens unter „Selbstschuld“ verbuchen 😛

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s