Realsatire

Konrad Freiberg scheint sich den Krawallbrüdern (oder -schwestern) angeschlossen zu haben – auf allen Seiten gewaltbereite schwarze Blöcke -, er fordert in der ‚Welt‘ „Angriffe auf Polizisten nicht nur als Angriff auf einen Menschen, sondern als Angriff auf den Staat [zu werten].“1 Will er damit etwa strafbare Gewalt gegen (möglicherweise) empfindungsfähige Wesen legitimieren2?!?

Thomas de Maizière hingegen schließt sich entschieden Georg Kreisler an: „Sie [die PolizistInnen] verdienen […] einen besonderen Schutz.“3Schützen wir die Polizei!


1http://www.dpolg-hh.de/front_content.php?idcat=19

2 Sicherheitshalber eine Vereindeutlichung: Einzelpersonen für ein System, in welches wir alle verstrickt sind, verantwortlich zu machen ist ein abzulehnender Mechanismus, der für den – nicht direkt vergleichbaren – Gegenstand Antisemitismus ausgiebig untersucht wurde.

3 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,697334,00.html

Advertisements

One Response to Realsatire

  1. […] – stets auf die Meinungsfreiheit verwiesen wird; wieauchimmer wir zum Inhalt stehen, Freiberg scheint da gewaltbereich-extremistischer als unsere Redaktion […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s